August 27

Abnehmen dank Pillen? Geht das wirklich?

Schlanker Traumkörper

Sport wird immer wichtiger. Im Schnitt verbringen wir viel zu viel Zeit hinter einem Computer. Wer dann noch Gewicht verlieren und abnehmen möchte, der muss viele Dinge beachten. Denn lediglich trainieren reicht längst nicht mehr aus. Auch die Ernährung muss umgestellt werden. Sie macht mehr als 75 Prozent des Erfolges aus und sollte auf gar keinen Fall unterschätzt werden. Mittlerweile gibt es unterschiedliche Wege um abzunehmen. Auch Abnehmpillen zählen dazu. Worauf es ankommt, wird im folgenden Artikel erklärt.

Worauf kommt es beim Abnehmen an?


Es kann viele Gründe haben, warum eine Person abnehmen und Gewicht verlieren möchte. Sei es ein anstehender Sommer oder allgemeines Unwohlsein. Wichtig ist, dass gesund abgenommen wird. Leider gibt es die unterschiedlichsten Methoden, bei denen nur die wenigsten langfristigen Erfolg zeigen. Nicht jedes Lebensmittel ist gut. Zu empfehlen sind vor allem:

– viel Obst und Gemüse
– Fleisch und Fisch in Maßen
– Milchprodukte
– Vollkornprodukte
– ausreichend trinken

Worauf muss beim Abnehmen geachtet werden?


Wer gesund abnehmen möchte, sollte es auf keinen Fall übertreiben. Denn sein komplettes Gewicht kann man nicht von heute auf morgen verlieren. Es ist wichtig durchzuhalten und seine Gewohnheiten zu ändern. Das ist sogar fast noch wichtiger. Leider kann es immer wieder passieren, dass während dieser Zeit sogenannte Fressattacken entstehen. Der Körper hat sich noch nicht an den Wechsel gewöhnt und fällt ins alte Muster zurück. Genau hier ist es wichtig dran zu bleiben und nicht aufzugeben.

Sport und Ernährung sind auf diesem Weg zwei wichtige Bausteine und stehen in direkter Verbindung. Mehr Bewegung kurbelt den Kreislauf an und lässt Kalorien verbrennen. Außerdem lassen sich im Alltag verschiedene Übungen einbauen, um den Prozess zu beschleunigen.

Pillen zum Abnehmen


Darüber hinaus gibt es noch eine Alternative. Dabei handelt es sich um sogenannte Abnehmpillen. Diese können eine unterschiedliche Wirkung zeigen. Die gängigsten sind als:

-> Fatburner
-> Appetitzügler

Die Pillen an sich wirken aber nicht ohne sportliche Betätigung. Ohne geht es einfach nicht. Im Internet gibt es zahlreiche Angebote. Alternativ kann noch auf Tee zurückgegriffen werden. Unterschieden wird dabei zwischen rezeptfreien und rezeptpflichtigen Pillen. Vor allem die pflichtigen sollte man nicht ohne Rücksprache mit seinem Arzt einnehmen, da sie zu Nebenwirkungen führen können. Achte beim Kauf auf folgende Dinge:

=> Menge und Haltbarkeit
=> Inhaltsstoffe
=> Herkunft und Qualität
=> Erfahrungsberichte von anderen Personen

Letztendlich muss das Zusammenspiel zwischen Ernährung und Bewegung passen. Sonst ist es nur schwer möglich.